Kawasaki KX250X

Kawasaki KX250X
edi-e

Kawasaki KX250X 2023 Erfahrungen und Expertengutachten

edi-e

Die 250er wirkt nie ruppig und fährt sich von der Charakteristik her fast so geschmeidig wie man es von einer klassischen 4 Takt Enduro gewohnt ist. Sie überspielt ihre MX Gene gekonnt. Die Leistung ist richtig stark, erinnert im direkten Vergleich mehr an eine 350er als an eine 250er. Die erste Wahl für klassisches Enduro mit Sonderprüfungen. Wieselflink, leicht und trotzdem super, stabiles Fahrverhalten. Aber auch im Steinfeld und im härteren Gelände schlägt sie sich gut und damit sind auch Ausflüge ins Hardenduro leicht machbar. Ihr riesiger Vorteil liegt in der Handlichkeit, sie fühlt sich sehr klein, schlank fast schon zierlich an. Bietet ganz großen Sparfaktor!

Kawasaki KX250X

Wichtigste Spezifikation Kawasaki KX250X 2024

Motor und Antrieb

Bohrung78 mm
Hub52.2 mm
Verdichtung14.1
Drosselklappendurchmesser43 mm
StarterElektro
ZündungCDI, Digital
VentilsteuerungDOHC
Hubraum249 ccm

Fahrwerk vorne

Durchmesser48 mm
Federweg314 mm
EinstellmöglichkeitDruckstufe, Federvorspannung, Zugstufe

Fahrwerk hinten

FederbeinMonofederbein
Federweg316 mm
EinstellmöglichkeitDruckstufe, Federvorspannung, Zugstufe

Chassis

Lenkkopfwinkel42 Grad

Bremsen vorne

Durchmesser270 mm

Bremsen hinten

Durchmesser250 mm

Daten und Abmessungen

Reifenbreite vorne80 mm
Reifenhöhe vorne100 %
Reifendurchmesser vorne21 Zoll
Reifenbreite hinten110 mm
Reifenhöhe hinten100 %
Reifendurchmesser hinten18 Zoll
Länge2170 mm
Breite820 mm
Höhe1260 mm
Radstand1480 mm
Sitzhöhe von945 mm
Gewicht fahrbereit (mit ABS)105.2 kg
Tankinhalt6.2 l

Kawasaki KX250X Geschichte

Kawasaki KX250X 2023

Kawasaki KX250X 2023

249 ccm

105 kg

spritziger, sehr leistungsstarker 250er Motor

straffes Fahrwerk

super Handling und spielerisches Fahrverhalten

Gewicht und Wendigkeit

komfortable und dennoch aktive Sitzbank

Bremsen, Kupplung

starker E-Starter

Preis

schlechter Zugang zum Luftfilter

kurze Übersetzung

lauter Auspuff

Logo der Google Play

FAQ Kawasaki KX250X

Welche ist besser? Kawasaki KX250X oder Husqvarna FE 250?
Du kannst diese beiden Motorräder hier vergleichen. Alle Vor- und Nachteile des vergleichbaren Modells sind hier zu finden.
Wie sieht es mit der Verfügbarkeit der Kawasaki KX250X aus?
Im Vergleich zu anderen Enduro-Bikes ist die Verfügbarkeit sehr schlecht. Es sind nur sehr wenige Kawasaki KX250X Motorräder auf dem Markt erhältlich.
Wie beliebt ist die Kawasaki KX250X?
Es gibt eine sehr schwache Nachfrage nach einer Kawasaki KX250X auf dem Markt. Testberichte dieses Modells werden sehr selten über die Plattform von 1000PS gelesen.
Was ist die Datenquelle für den Inhalt dieser Seite?
Die Daten stammen von der Online-Motorradzeitschrift '1000PS'. 1000PS wurde im Jahr 2001 gegründet. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Österreich. Der Großteil der Inhalte wird in deutscher Sprache veröffentlicht. Das Team präsentiert jedoch auch Motorrad-Testvideos in Englisch auf YouTube. Hier findest du 1000PS auf Instagram.

TOP-Vergleiche

Kawasaki KX250X Bilder

Quelle: 1000PS

Bild Kawasaki KX250X
Bild Kawasaki KX250X
Bild Kawasaki KX250X
Bild Kawasaki KX250X
Bild Kawasaki KX250X
Bild Kawasaki KX250X
Bild Kawasaki KX250X
Bild Kawasaki KX250X
Bild Kawasaki KX250X
Bild Kawasaki KX250X
Bild Kawasaki KX250X
Bild Kawasaki KX250X
Bild Kawasaki KX250X
Bild Kawasaki KX250X
Bild Kawasaki KX250X
Bild Kawasaki KX250X
Bild Kawasaki KX250X
Bild Kawasaki KX250X
Bild Kawasaki KX250X
Bild Kawasaki KX250X
Bild Kawasaki KX250X
Bild Kawasaki KX250X
Bild Kawasaki KX250X
Bild Kawasaki KX250X
Mehr Bilder anzeigen

1000PS Partner

LOUISContinental Motorradreifencalimoto GmbHSchuberthMotorex AG