Yamaha Majesty 400 2009 vs. Yamaha MT-07 2020

Yamaha Majesty 400 2009

Yamaha Majesty 400 2009

Yamaha MT-07 2020

Yamaha MT-07 2020

Loading...

Übersicht - Yamaha Majesty 400 2009 vs Yamaha MT-07 2020

Yamaha Majesty 400 2009

Yamaha Majesty 400 2009

Yamaha MT-07 2020

Yamaha MT-07 2020

Technische Daten Yamaha Majesty 400 2009 im Vergleich zu Yamaha MT-07 2020

Yamaha Majesty 400 2009
Yamaha MT-07 2020
Alle anzeigen
Nur dasselbe
Unterschiede
Yamaha Majesty 400 2009
Yamaha Majesty 400 2009
Yamaha MT-07 2020
Yamaha MT-07 2020

Motor und Antrieb

BohrungBohrung83 mmBohrung80 mm
HubHub73 mmHub68.6 mm
LeistungLeistung34 PSLeistung75 PS
U/min bei LeistungU/min bei Leistung7000 U/minU/min bei Leistung9000 U/min
DrehmomentDrehmoment36.3 NmDrehmoment68 Nm
U/min bei DrehmomentU/min bei Drehmoment6000 U/minU/min bei Drehmoment6500 U/min
VerdichtungVerdichtung10.6 Verdichtung11.5
KupplungKupplungFliehkraftKupplungMehrscheiben im Ölbad
AntriebAntriebRiemenAntriebKette
ZylinderzahlZylinderzahl1Zylinderzahl2
TaktungTaktung4-TaktTaktung4-Takt
Ventile pro ZylinderVentile pro Zylinder4Ventile pro Zylinder4
VentilsteuerungVentilsteuerungDOHCVentilsteuerungDOHC
KühlungKühlungflüssigKühlungflüssig
HubraumHubraum395 ccmHubraum689 ccm

Fahrwerk vorne

AufhängungAufhängungTelegabel konventionellAufhängungTelegabel konventionell

Chassis

RahmenRahmenAluminiumRahmenStahl

Bremsen vorne

BauartBauartDoppelscheibeBauartDoppelscheibe

Bremsen hinten

BauartBauartScheibeBauartScheibe

Daten und Abmessungen

LängeLänge2230 mmLänge2085 mm
BreiteBreite780 mmBreite745 mm
HöheHöhe1380 mmHöhe1090 mm
RadstandRadstand1565 mmRadstand1400 mm
Sitzhöhe vonSitzhöhe von750 mmSitzhöhe von805 mm
TankinhaltTankinhalt14 lTankinhalt14 l
FührerscheinklassenFührerscheinklassenA2FührerscheinklassenA

Vor- und Nachteile im Vergleich

Vor- und Nachteile im Vergleich

Yamaha Majesty 400 2009

Yamaha Majesty 400 2009

Leider haben unsere Redakteure dieses Modell nicht getestet.

Yamaha MT-07 2020

Yamaha MT-07 2020

Die MT-07 ist eine herrliche Spaßmaschine, die sich extrem sportlich bewegen lässt. Die Bremsen packen ordentlich zu und der Motor ist derzeit das mit Abstand agilste Triebwerk in dieser Klasse - und vielleicht sogar darüber. Das leichte Handling passt da bestens dazu und das Fahrwerk geht den verständlichen Kompromiss zwischen Komfort und Sport ein – womit es daran erinnert, dass die günstige MT-07 auch für Einsteiger einiges zu bieten haben soll. Lediglich das Design mit Halogen-Scheinwerfer und konventioneller Gabel ist schon ziemlich altbacken.

drehmomentstarker Zweizylinder

gut gelungenes Fahrwerks-Setup

einfach zu fahren

angenehme Sitzpostion

große Auswahl an Zubehör

Preis-Leistung passt

Optik und Armaturen wirken schon angegraut

Bedienelemente am Lenker etwas billig

Preisvergleich durchschnittlicher Marktpreis Yamaha Majesty 400 vs Yamaha MT-07

Preis Yamaha Majesty 400

Leider reichen die uns zur Verfügung stehenden Daten nicht aus, um aussagekräftige Preisinformationen für dieses Modell zu liefern.

Preis Yamaha MT-07

Modelljahr
Aktuelle durchschnittliche Marktpreise

Alternative Vergleiche

1000PS Partner

LOUISContinental MotorradreifenMotorex AGSchuberthcalimoto GmbH