Suzuki Burgman 400

Suzuki Burgman 400
vauli

Suzuki Burgman 400 2017 Erfahrungen und Expertengutachten

vauli

Der Burgman 400 steht seit 1998 bei Suzuki im Dienst, so sportlich wie die neueste Generation war er aber noch nie. Komfort und Luxus-Features fehlen zwar keineswegs, der spritzige Motor und das etwas straffere Fahrwerk sorgen aber im Verbund mit dem größeren 15 Zoll-Vorderrad für viel Spaß und Stabilität auch bei einer etwas ambitionieteren Fahrweise. Der Stauraum unter der nun besser gepolsterten Sitzbank wurde zwar um ein Drittel kleiner, ein Integral- und ein Jethelm passen aber tadellos hinein. Dafür unterstützt das dadurch schmälere Heck das schnittige Design maßgeblich und macht aus dem Burgman 400 einen etwas sportlicheren Komfort- und Luxusroller.

Suzuki Burgman 400

Wichtigste Spezifikation Suzuki Burgman 400 2024

Motor und Antrieb

Bohrung81 mm
Hub77.6 mm
Leistung30 PS
U/min bei Leistung6300 U/min
Drehmoment35.2 Nm
U/min bei Drehmoment4900 U/min
Verdichtung10.6
StarterElektro
KupplungFliehkraft
GetriebeVariomatik
VentilsteuerungDOHC
Hubraum400 ccm

Fahrwerk vorne

Durchmesser41 mm
Federweg110 mm

Fahrwerk hinten

FederbeinMonofederbein
Federweg100 mm
EinstellmöglichkeitFedervorspannung

Chassis

RahmenbauartDoppelschleife
Lenkkopfwinkel65 Grad
Nachlauf101 mm

Bremsen vorne

Durchmesser260 mm

Bremsen hinten

Durchmesser210 mm

Fahrassistenzsysteme

AssistenzsystemeABS, Traktionskontrolle

Daten und Abmessungen

Reifenbreite vorne120 mm
Reifenhöhe vorne70 %
Reifendurchmesser vorne15 Zoll
Reifenbreite hinten150 mm
Reifenhöhe hinten70 %
Reifendurchmesser hinten13 Zoll
Länge2235 mm
Breite765 mm
Höhe1350 mm
Radstand1580 mm
Sitzhöhe von755 mm
Gewicht fahrbereit (mit ABS)218 kg
Tankinhalt13.5 l
Höchstgeschwindigkeit132 km/h
FührerscheinklassenA2
Reichweite337 km
CO²-Ausstoß kombiniert94 g/km
Kraftstoffverbrauch kombiniert4 l/100km
Standgeräusch84 db

Preis Suzuki Burgman 400

Modelljahr
Aktuelle durchschnittliche Marktpreise

Suzuki Burgman 400 Geschichte

Suzuki Burgman 400 2023  Modellreihe AN400 D

Suzuki Burgman 400 2023

30 PS

400 ccm

218 kg

€ 7.803,00durchschnittlicher Marktpreis

spritziges Triebwerk

optimal abgestimmte Automatik

schnittiges Design

stabiles Fahrwerk

bequeme Sitzposition

viel Komfort

Vorderradbremse erfordert Handkraft

Stauraum kleiner als beim Vorgänger

Suzuki Burgman 400 2022  Modellreihe AN400 D

Suzuki Burgman 400 2022

30 PS

400 ccm

218 kg

€ 7.885,00durchschnittlicher Marktpreis

spritziges Triebwerk

optimal abgestimmte Automatik

schnittiges Design

stabiles Fahrwerk

bequeme Sitzposition

viel Komfort

Vorderradbremse erfordert Handkraft

Stauraum kleiner als beim Vorgänger

Suzuki Burgman 400 2021  Modellreihe AN400 D

Suzuki Burgman 400 2021

30 PS

400 ccm

218 kg

€ 6.821,00durchschnittlicher Marktpreis

spritziges Triebwerk

optimal abgestimmte Automatik

schnittiges Design

stabiles Fahrwerk

bequeme Sitzposition

viel Komfort

Vorderradbremse erfordert Handkraft

Stauraum kleiner als beim Vorgänger

Suzuki Burgman 400 2020  Modellreihe AN400 D

Suzuki Burgman 400 2020

31 PS

400 ccm

215 kg

€ 5.683,00durchschnittlicher Marktpreis

spritziges Triebwerk

optimal abgestimmte Automatik

schnittiges Design

stabiles Fahrwerk

bequeme Sitzposition

viel Komfort

Vorderradbremse erfordert Handkraft

Stauraum kleiner als beim Vorgänger

Suzuki Burgman 400 2019  Modellreihe AN400 D

Suzuki Burgman 400 2019

31 PS

400 ccm

215 kg

€ 5.491,00durchschnittlicher Marktpreis

spritziges Triebwerk

optimal abgestimmte Automatik

schnittiges Design

stabiles Fahrwerk

bequeme Sitzposition

viel Komfort

Vorderradbremse erfordert Handkraft

Stauraum kleiner als beim Vorgänger

Suzuki Burgman 400 2018  Modellreihe AN400 D

Suzuki Burgman 400 2018

34 PS

400 ccm

222 kg

€ 6.012,00durchschnittlicher Marktpreis

spritziges Triebwerk

optimal abgestimmte Automatik

schnittiges Design

stabiles Fahrwerk

bequeme Sitzposition

viel Komfort

Vorderradbremse erfordert Handkraft

Stauraum kleiner als beim Vorgänger

Suzuki Burgman 400 2017  Modellreihe AN400 D

Suzuki Burgman 400 2017

34 PS

400 ccm

222 kg

€ 4.786,00durchschnittlicher Marktpreis

spritziges Triebwerk

optimal abgestimmte Automatik

schnittiges Design

stabiles Fahrwerk

bequeme Sitzposition

viel Komfort

Vorderradbremse erfordert Handkraft

Stauraum kleiner als beim Vorgänger

Suzuki Burgman 400 2016  Modellreihe AN400 C

Suzuki Burgman 400 2016

34 PS

400 ccm

222 kg

€ 5.563,00durchschnittlicher Marktpreis

Suzuki Burgman 400 2015  Modellreihe AN400 C

Suzuki Burgman 400 2015

34 PS

400 ccm

222 kg

€ 4.130,00durchschnittlicher Marktpreis

Suzuki Burgman 400 2014  Modellreihe AN400 C

Suzuki Burgman 400 2014

34 PS

400 ccm

222 kg

€ 4.461,00durchschnittlicher Marktpreis

Suzuki Burgman 400 2013  Modellreihe AN400 C

Suzuki Burgman 400 2013

34 PS

400 ccm

222 kg

€ 3.642,00durchschnittlicher Marktpreis

Suzuki Burgman 400 2012  Modellreihe AN400 C

Suzuki Burgman 400 2012

34 PS

400 ccm

222 kg

€ 3.715,00durchschnittlicher Marktpreis

Suzuki Burgman 400 2011  Modellreihe AN400 C

Suzuki Burgman 400 2011

34 PS

400 ccm

222 kg

€ 3.115,00durchschnittlicher Marktpreis

Suzuki Burgman 400 2010  Modellreihe AN400 C

Suzuki Burgman 400 2010

34 PS

400 ccm

222 kg

€ 3.219,00durchschnittlicher Marktpreis

Suzuki Burgman 400 2009  Modellreihe AN400 C

Suzuki Burgman 400 2009

25 PS

400 ccm

222 kg

€ 3.626,00durchschnittlicher Marktpreis

Suzuki Burgman 400 2008  Modellreihe AN400 C

Suzuki Burgman 400 2008

33 PS

385 ccm

184 kg

Suzuki Burgman 400 2007  Modellreihe AN400 C

Suzuki Burgman 400 2007

33 PS

385 ccm

184 kg

Suzuki Burgman 400 2006  Modellreihe AN400 B

Suzuki Burgman 400 2006

33 PS

385 ccm

184 kg

Suzuki Burgman 400 2005  Modellreihe AN400 B

Suzuki Burgman 400 2005

33 PS

385 ccm

184 kg

Logo der Google Play

Alternativen zu Suzuki Burgman 400

FAQ Suzuki Burgman 400

Wie hoch ist der aktuelle Marktpreis der Suzuki Burgman 400?
Der aktuelle Durchschnittspreis für eine Suzuki Burgman 400, Baujahr 2023, liegt bei 7.020 EUR bei einer durchschnittlichen Laufleistung von 568 km.
Welche ist besser? Suzuki Burgman 400 oder Honda SH350i?
Du kannst diese beiden Motorräder hier vergleichen. Alle Vor- und Nachteile des vergleichbaren Modells sind hier zu finden.
Wie sieht es mit der Verfügbarkeit der Suzuki Burgman 400 aus?
Im Vergleich zu anderen Roller-Bikes ist die Verfügbarkeit sehr gut. Es sind sehr viele Suzuki Burgman 400 Motorräder auf dem Markt erhältlich.
Wie stabil ist der Preis für eine gebrauchte Suzuki Burgman 400? Wie sieht die Preisentwicklung aus?
Betrachtet man beispielsweise das Baujahr 2015, so war die Preisstabilität einer Suzuki Burgman 400 im Vergleich zu anderen Roller-Bikes gut. Die Preisentwicklung betrug im ersten Jahr -13%, im zweiten Jahr -5% und im dritten Jahr -8%.
Wie beliebt ist die Suzuki Burgman 400?
Es gibt eine sehr starke Nachfrage nach einer Suzuki Burgman 400 auf dem Markt. Testberichte dieses Modells werden durchschnittlich oft über die Plattform von 1000PS gelesen.
Was ist die Datenquelle für den Inhalt dieser Seite?
Die Daten stammen von der Online-Motorradzeitschrift '1000PS'. 1000PS wurde im Jahr 2001 gegründet. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Österreich. Der Großteil der Inhalte wird in deutscher Sprache veröffentlicht. Das Team präsentiert jedoch auch Motorrad-Testvideos in Englisch auf YouTube. Hier findest du 1000PS auf Instagram.

TOP-Vergleiche

Suzuki Burgman 400 Bilder

Quelle: 1000PS

Suzuki Burgman 400 - Bild 1
Suzuki Burgman 400 - Bild 2
Suzuki Burgman 400 - Bild 3
Suzuki Burgman 400 - Bild 4
Suzuki Burgman 400 - Bild 5
Suzuki Burgman 400 - Bild 6
Suzuki Burgman 400 - Bild 7
Suzuki Burgman 400 - Bild 8
Suzuki Burgman 400 - Bild 9
Suzuki Burgman 400 - Bild 10
Suzuki Burgman 400 - Bild 11
Suzuki Burgman 400 - Bild 12
Suzuki Burgman 400 - Bild 13
Suzuki Burgman 400 - Bild 14
Suzuki Burgman 400 - Bild 15
Suzuki Burgman 400 - Bild 16
Suzuki Burgman 400 - Bild 17
Suzuki Burgman 400 - Bild 18
Suzuki Burgman 400 - Bild 19
Suzuki Burgman 400 - Bild 20
Suzuki Burgman 400 - Bild 21
Suzuki Burgman 400 - Bild 22
Suzuki Burgman 400 - Bild 23
Suzuki Burgman 400 - Bild 24
Mehr Bilder anzeigen

1000PS Partner

LOUISMotorex AGcalimoto GmbHSchuberthContinental Motorradreifen