Suzuki GSX-S1000GX

Suzuki GSX-S1000GX
nastynils

Suzuki GSX-S1000GX 2024 Erfahrungen und Expertengutachten

nastynils

Die Suzuki GSX-S1000GX macht als Crossover Motorrad einen verdammt guten Job. Die Bandbreite der Einsatzmöglichkeiten ist riesig. Im Sattel fühlt man sich bei sportlicher Fahrweise als auch beim gemütlichen Reisen gleichermaßen wohl. Ein sehr praxistaugliches Motorrad mit dem man viel Freude hat und sehr gerne weite Touren fährt.


wahnsinnig guter Motor

tolles Ansprechverhalten, toller Drehmomentverlauf

sehr gute Integration des Quickshifters inklusive perfekter Schaltung

Sehr hochwertiger Gesamteindruck - das Motorrad wirkt sehr zuverlässig

Sehr stabiles Fahrverhalten in allen Lebenslagen

Gutes elektronisches Fahrwerk ermöglicht einen sehr breiten Einsatzbereich

Das Motorrad wirkt sowohl als komfortable Tourenmaschine aber auch als aggressives Sportmotorrad authentisch

Angenehmer Sitzkomfort

Zugängliche und logische Bedienung der Elektronik

Sehr harmonisches Fahrverhalten

kaum Vibrationen und keine störenden Geräusche - das Motorrad präsentiert sich sehr souverän

Automatikmodus des Fahrwerks passt sich optimal an unterschiedliche Straßenbedingungen an

Die maximale Zuladung beträgt 198kg. Für ein Reisemotorrad ist das etwas zu knapp bemessen

In der umfangreichen Serienausstattung fehlen in dieser Preisklasse

Hauptständer und Heizgriffe

Integration von Navi ist mühsam - kein passender Befestigungspunkt vorhanden, serienmäßige Software keine vollwertige Lösung

Serienreifen wirken unhandlich und trüben den tollen Eindruck

Windschutz nur mit Werkzeug einstellbar

Suzuki GSX-S1000GX

Wichtigste Spezifikation Suzuki GSX-S1000GX 2024

Motor und Antrieb

Bohrung73.4 mm
Hub59 mm
Leistung152 PS
U/min bei Leistung11000 U/min
Drehmoment106 Nm
U/min bei Drehmoment9250 U/min
Verdichtung12.2
Drosselklappendurchmesser44 mm
StarterElektro
KupplungMehrscheiben im Ölbad
GetriebeGangschaltung
VentilsteuerungDOHC
Hubraum999 ccm

Fahrwerk vorne

Federweg150 mm
EinstellmöglichkeitDruckstufe, Federvorspannung, Zugstufe

Fahrwerk hinten

FederbeinMonofederbein
Federweg150 mm
EinstellmöglichkeitFedervorspannung, Zugstufe

Chassis

RahmenbauartBrücken
Lenkkopfwinkel25.5 Grad
Nachlauf97 mm

Bremsen vorne

Durchmesser310 mm
Technologieradial, Monoblock

Bremsen hinten

Durchmesser250 mm

Fahrassistenzsysteme

AssistenzsystemeABS, Berganfahrhilfe, elektronisch einstellbares Fahrwerk, Fahrmodi, Kurven-ABS, Ride by Wire, Schaltassistent mit Blipper, Tempomat, Traktionskontrolle

Daten und Abmessungen

Reifenbreite vorne120 mm
Reifenhöhe vorne70 %
Reifendurchmesser vorne17 Zoll
Reifenbreite hinten190 mm
Reifenhöhe hinten50 %
Reifendurchmesser hinten17 Zoll
Länge2150 mm
Breite925 mm
Höhe1350 mm
Radstand1470 mm
Sitzhöhe von845 mm
Gewicht fahrbereit232 kg
Tankinhalt19 l
FührerscheinklassenA
Reichweite306 km
Kraftstoffverbrauch kombiniert6.2 l/100km
Standgeräusch97 db

Ausstattung

AusstattungBluetooth, Connectivity, Koffersystem, LED Tagfahrlicht, LED-Scheinwerfer, TFT Display

Preis Suzuki GSX-S1000GX

Modelljahr
Aktuelle durchschnittliche Marktpreise
Logo der Google Play

FAQ Suzuki GSX-S1000GX

Wie hoch ist der aktuelle Marktpreis der Suzuki GSX-S1000GX?
Der aktuelle Durchschnittspreis für eine Suzuki GSX-S1000GX, Baujahr 2024, liegt bei 16.400 EUR bei einer durchschnittlichen Laufleistung von 72 km.
Welche ist besser? Suzuki GSX-S1000GX oder {AlternativeBrandModel}?
Du kannst diese beiden Motorräder hier vergleichen. Alle Vor- und Nachteile des vergleichbaren Modells sind hier zu finden.
Wie sieht es mit der Verfügbarkeit der Suzuki GSX-S1000GX aus?
Im Vergleich zu anderen Sporttourer-Bikes ist die Verfügbarkeit sehr gut. Es sind sehr viele Suzuki GSX-S1000GX Motorräder auf dem Markt erhältlich.
Wie beliebt ist die Suzuki GSX-S1000GX?
Es gibt eine schwache Nachfrage nach einer Suzuki GSX-S1000GX auf dem Markt. Testberichte dieses Modells werden selten über die Plattform von 1000PS gelesen.
Was ist die Datenquelle für den Inhalt dieser Seite?
Die Daten stammen von der Online-Motorradzeitschrift '1000PS'. 1000PS wurde im Jahr 2001 gegründet. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Österreich. Der Großteil der Inhalte wird in deutscher Sprache veröffentlicht. Das Team präsentiert jedoch auch Motorrad-Testvideos in Englisch auf YouTube. Hier findest du 1000PS auf Instagram.

Suzuki GSX-S1000GX Bilder

Quelle: 1000PS

Suzuki GSX-S1000GX - Bild 1
Suzuki GSX-S1000GX - Bild 2
Suzuki GSX-S1000GX - Bild 3
Suzuki GSX-S1000GX - Bild 4
Suzuki GSX-S1000GX - Bild 5
Suzuki GSX-S1000GX - Bild 6
Suzuki GSX-S1000GX - Bild 7
Suzuki GSX-S1000GX - Bild 8
Suzuki GSX-S1000GX - Bild 9
Suzuki GSX-S1000GX - Bild 10
Suzuki GSX-S1000GX - Bild 11
Suzuki GSX-S1000GX - Bild 12
Suzuki GSX-S1000GX - Bild 13
Suzuki GSX-S1000GX - Bild 14
Suzuki GSX-S1000GX - Bild 15
Suzuki GSX-S1000GX - Bild 16
Suzuki GSX-S1000GX - Bild 17
Suzuki GSX-S1000GX - Bild 18
Suzuki GSX-S1000GX - Bild 19
Suzuki GSX-S1000GX - Bild 20
Suzuki GSX-S1000GX - Bild 21
Suzuki GSX-S1000GX - Bild 22
Suzuki GSX-S1000GX - Bild 23
Suzuki GSX-S1000GX - Bild 24
Mehr Bilder anzeigen

1000PS Partner

LOUISMotorex AGcalimoto GmbHSchuberthContinental Motorradreifen